Punktspiel TSV Adendorf – FCD 1:2

Dynamo konnte das Spitzenspiel für sich entscheiden……

In der 1. Halbzeit neutralisierten sich beide Teams und zeigten dem Anhang wenig Spitzenspiel. Im 2. Durchgang wurde es deutlich besser, auch weil Rabih Cheriet in der 52. Minute die FCD-Führung besorgte. Damit musste Adendorf kommen und Dynamo konnte einige brenzlige Situationen überstehen. Das 0:2 fiel in der 80. Minute wieder durch Rabih Cheriet. Adendorf konnte in der 84. Minute noch einmal verkürzen. Die Schlussminuten brachte der FCD dann über die Zeit.