Punktspiel MTV Wittorf – FCD 0:8

2 Minuten hat es gedauert, dann lag der Ball das erste Mal im Netz der Gastgeber – Torschütze Fabian Kujat. Dann dauerte es etwa 25 Minuten, bevor der Torreigen eröffnet wurde: 29. Min. Julian Krosta, 31. Min. Norman Remer, 37. Min ET und 45. Min Norman Remer = 0:5 zur Halbzeit.

Im 2. Durchgang dauerte es eine Weile ehe wieder Spielfluss aufkam. Zwischendurch gab es viel Gebolze, aber das 0:6 durch Fabian Kujat in der 70. Min. war dann der Start zur Schlussoffensive. 81. Min. Norman Remer und 83. Min. Jan Seidel stellten den Endstand her.

Der Sieg war jederzeit – auch in der Höhe – verdient und nie gefährdet.