Punktspiel FCD – VfL Bleckede 1:2

In einer umkämpften Begegnung musste sich der FCD am Ende einem guten Bleckeder Team geschlagen geben. In der 1. Halbzeit dominierten die Abwehrreihen – Chancen ergaben sich beidseitig eher durch Konter. In der 36 Minute hielt der Dynamotorhüter einen Foulelfmeter. Im 2. Durchgang gab es dann ein Offensivfeuerwerk von beiden Teams – das Spiel hätte auch 5:5 oder 6:6 ausgehen können. In der 67. Minute erzielten die Gäste das 0:1 – drei Minuten später glich Rabih Cheriet in seinem allerersten Dynamospiel mit seinem ersten Tor aus. Leider fiel in der 84. Minute das 1:2 und Dynamo verlor nicht nur das Spiel sondern auch 2 Spieler mit gelb rot….